Fachausbildung Anthroposophische Heilkunde

Wir bilden in einer 1 jährigen Fachausbildung in philosoph.-anthroposoph.-med- Heilkunde aus. Sie erlernen die Grundlagen der anthroposoph. Heilkunde und erwerben die Grundbausteine zu einer ganzheitlichen individuellen Therapieform.

Dozent: Dr. phil. Armin Bauer, Master of Arts Komplementäre Medizin-Kulturwissenschaften-Heilkunde, anthroposophischer Heilpraktiker, Mitglied im AGAHP.

Grundkurs: medizinisch- philosophisch-anthroposophische Heilkunde

Inhalte:

  • Die Evolution des Menschen
  • Dualität (männlich-weibliches Prinzip)
  • 3-Gliederung: Kopfhöhle-Nervensystem, Brusthöhle-rhytmisches System, Bauchhöhle-Stoffwechselsystem
  • 4-Gliederung: Wesensglieder (physischer Leib, Ätherleib, Astralleib, Ich)
  • 7-Gliederung: Bedeutung der 7 Planeten-Metalle und deren Wirkung auf den Menschen
  • Gesundheit und Krankheit- ein besseres Verständnis für die Therapie
  • Salutogenese- Selbstregulation durch rhytmische Lebensprozesse
  • Der anthroposohische Erkenntnisweg-Schulungsweg
  • Textarbeit: Grundlegendes für eine Erweiterung der Heilkunst nach geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen von Rudolf Steiner und Ita Wegmann
  • Geheimwissenschaft im Umriss von Rudolf Steiner
  • Heilmittelherstellung (Helixor)
  • Der Tierkreis und dessen Bedeutung
  • Organsysteme aus anthroposophischer Erkenntnis, z.B. Herz, Leber, Galle, Milz
  • Goetheanistische Naturbetrachtung
  • anthroposophische Kunsttherapie, Heileurythmie usw.
  • anthroposophische Ernährungslehre

Termine für 2019 sonntags
13.01./ 24.02./10.03./07.04./12.05/02.06./14.07./11.08./08.09./06.10./03.11./01.12.18